Knieprobleme

Vor ein paar Tagen hatte ich einen Termin mit einer Frau wegen Knieproblemen.
Ich möchte dich gerne an der Erfahrung teilhaben lassen. 😊

Ausgangsposition: Sie hat seit einigen Wochen ein geschwollenes Knie, nachts teilweise Schmerzen und ist in ihrer Bewegung eingeschrÀnkt.

Es ist das linke Knie und sie ist biologisch rechtshÀndig, also hat ihr Konflikt tendenziell etwas mit ihrer Mutter oder ihren Kindern zu tun.

Ich frage sie, seit wann sie dieses Symptom hat und wann es in ihrem Leben schonmal aufgetreten ist: Sie hatte Knieprobleme in ihrer Jugend inklusive einer OP, hatte letztes Jahr das gleiche Symptom und dieses Jahr nun wieder.

Meine Aufgabe ist es herauszufinden, was zu diesen Zeitpunkten jeweils ihre LebensumstĂ€nde waren und was sie in diesen Zeiten belastet hat und bestenfalls einen Zusammenhang zwischen allen herzustellen. 😅

Nach einem lĂ€ngeren GesprĂ€ch ĂŒber ihre Geschichte als Kind und Jugendliche und ĂŒber die entsprechenden ZeitrĂ€ume wird uns klar, dass es der Satz „Ich kann mich nicht frei bewegen“ auf den Punkt bringt. đŸ’„
Es ist ja (leider!?) so, dass sich Situationen aus unserer Kindheit in etwas anderer Konstellation gerne wiederholen. Das heißt, dass es meine Aufgabe ist, nicht nur den Konflikt selbst, sondern auch die Grundlage, auf der der Konflikt sie ĂŒberhaupt erst treffen kann, zu klĂ€ren und zu lösen. Bei meiner Klientin war es hauptsĂ€chlich die sehr belastete Beziehung zu ihrer Mutter.

Wir haben also, nachdem der Zusammenhang klar und fĂŒr uns beide einleuchtend war, die innere Reise begonnen. 🌠
Leider ist es total schwierig und brĂ€uchte viele Zeilen, diesen Prozess in Worte zu fassen
 đŸ€·â€â™€ïž
Wir haben geredet, mit inneren Bildern gearbeitet, bestimmte Worte ausgesprochen, viel gefĂŒhlt, viel erkannt, wĂ€hrend ich stĂ€ndig bei ihr geklopft habe (EFT).
WĂ€hrend des Prozesses hat es viel in ihrem Körper gearbeitet, interessanterweise wenig an ihrem Knie. Nach 2 Stunden waren wir an einem sehr schönen, runden Punkt angelangt. Ihr System war offen und geklĂ€rter. ✹

Kurz nach unserer Sitzung bekam ich eine Nachricht von ihr, dass ihr Wohnmobil sich von selbst verschlossen hatte, was noch nie zuvor der Fall war.

Das Wohnmobil war immer ihr Zeichen fĂŒr ihre Freiheit bzw. BewegungsfĂ€higkeit
 😳
Am nĂ€chsten Tag fing ihr Hund an zu humpeln und hatte offensichtlich Schmerzen im linken Knie – wie verrĂŒckt. đŸ’«
Bisher habe ich von ihr die RĂŒckmeldung erhalten, dass das Knie viel weniger geschwollen ist, dass sie das GefĂŒhl hat, komplett anders zu laufen als vorher und dass ihre ganze linke Seite wieder viel bewegungsfreier ist. Sie war offensichtlich ĂŒberrascht ĂŒber die Auswirkung der rein innerlichen Arbeit. 😊😍

Ja, nun sitze ich hier, schreibe diesen etwas trockenen Text und wundere mich, weshalb ich das mache. đŸ€”
Ich fĂŒhle die Diskrepanz von mir selbst, meiner lebendigen Heilarbeit und diesem Sachtext hier. Hmm. đŸ€š
Was ich damit eigentlich sagen möchte: Jedes Symptom ist unendlich wertvoll und biologisch auch sinnvoll. Weder Bakterien, Viren, noch unser Körper selbst sind unsere Feinde, und es gibt keine ZufĂ€lle. Wir mĂŒssen nur wieder lernen unseren Körper und seine Funktionsweise zu verstehen. đŸ’«

Ich wĂŒrde fast sagen, dass jedes Symptom ein Hilferuf ist, oder ein Hinweis auf ungefĂŒhlte GefĂŒhle, auf unterdrĂŒckte Bewegungen, auf eine Schieflage in unserem Leben.

Wenn wir anfangen hinzuhören und die damit zusammenhĂ€ngenden Themen zu beleuchten, werden wir mit viel mehr beschenkt als nur Symptomlosigkeit. LebensumstĂ€nde und Beziehungen kommen wieder in die Ordnung und in die Liebe. 💞
Alles hÀngt zusammen. Der Körper war nie getrennt von Geist und Seele.

Alles wirkt aufeinander ein. 🌟. Wenn wir die Verbindung wieder erkennen, werden wir keine Angst mehr vor Viren, Bakterien und Krankheiten haben. Wir werden uns (angst)freier in der Welt fĂŒhlen. Und wir werden wieder unsere Verantwortung fĂŒr unseren Körper und die von unseren Kindern ĂŒbernehmen und weitestgehend unabhĂ€ngig von Ă€ußeren Instanzen sein. Und das VerstĂ€ndnis ĂŒber die ZusammenhĂ€nge wird uns Menschen wieder nĂ€her zusammenbringen, da bin ich mir sicher. ❀

Herzlich,
Sarah ☀

Entdecke Neue Wege

Melde dich jetzt zu meinem Newsletter an, erfahre Neuigkeiten und bleibe so in Kontakt mit mir. Herzliche GrĂŒĂŸe! 🌿

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner